menu
  • Werden Sie ein Westcon-Comstor Cloud Reseller
  • Uns kontaktieren
  • BlueSky login
  • Deutschland

Symantec End Point Protection Cloud

Symantec End Point Protection Cloud

Weltweit stehen Unternehmen jeder Größe vor der Aufgabe, ihre Anwender und deren Endgeräte vor Cyberattacken zu schützen. Mit Blick auf die rasant steigende Zahl von Usern und Systemen und die zunehmend raffinierten Threats ist dies alles andere als einfach – zumal die personellen und finanziellen Ressourcen der Unternehmen knapp bemessen sind.

Mit Symantec wird Endpoint Security einfach


Symantec Endpoint Protection Cloud (SEP Cloud) ist ein bedienfreundlicher Cloud-basierter Service, mit dem sich die PCs, Macs, Mobilgeräte und Server Ihrer Kunden über eine zentrale Konsole schützen und verwalten lassen – die perfekte Lösung für Unternehmen mit begrenzten IT-Ressourcen. SEP Cloud verwendet innovative Technologien wie Machine Learning und Verhaltensanalysen, um Ransomware, Zero-Day-Threats und mehrstufige Angriffe in Echtzeit zu stoppen und macht es Ihnen mit intuitiv verständlichen Self-Service-Features leicht, unternehmensweit von den Möglichkeiten der Cloud-Security zu profitieren.

 

 

Die Highlights der Lösung

  • Antivirus: Scannt und entfernt Malware, sobald sie das System erreicht
  • Device Control: Verhindert Infektionen über USB-Datenträger und Datendiebstahl
  • Firewall und Intrusion Prevention: Stoppt Malware bevor sie sich auf den Systemen ausbreitet und ermöglicht es Ihnen, Traffic granular zu steuern
  • File-Reputation-Dienste: Reputationswerte aus der Community geben in Echtzeit Aufschluss über den Risiko-Level von Files und Webseiten
  • Advanced Machine Learning: Verhindert neue und mehrstufige Angriffe, bevor sie Schaden anrichten
  • Verhaltensanalyse: Unterbindet die Ausführung von Dateien, deren Verhalten von der Norm abweicht
  • Behebung von Memory Exploits: Stoppt Zero-Day-Exploits und Schwachstellen in gängigen Software-Lösungen
  • Emulator: Virtuelle Maschinen identifizieren verborgene Malware in Software-Paketen

Mobile Security und Verwaltung von Endpoints

SEP Cloud unterstützt standardmäßig innovative Mobile-Security-Features für iOS- und Android-Endgeräte, mit denen sich Malware-Angriffe zuverlässig stoppen und betrügerische Phishing-Angriffe auf die Anwender unterbinden lassen. Integrierte Mobile Device Management-Funktionen garantieren Ihnen jederzeit Transparenz und Kontrolle über die Netzwerkzugriffe und Daten auf den verwalteten Geräten.

Komfortable Set-up- und Management-Features aus der Cloud

Die intuitive und übersichtliche Cloud-basierte Managementkonsole von SEP Cloud macht es Ihnen leicht, unterschiedlichste Endgeräte über die Cloud zu schützen und zu verwalten: von PCs und Notebooks über Mobil-Geräte und Tablets bis hin zu Servern. Die Einrichtung nimmt dank vorkonfigurierter Default-Policies gerade einmal fünf Minuten in Anspruch.

Flexible Abonnement-Optionen für Ihre Kunden
SEP Cloud lässt sich flexibel nach User- oder Endgeräte-Zahl lizenzieren – wahlweise mit monatlicher oder jährlicher Laufzeit. Entscheiden sich Ihre Kunden für die User-basierte Lizenz, erfolgt die Abrechnung über attraktive Flatrates, in denen für jeden User multiple PC-, Mac- und Mobile-Geräte enthalten sind – ideal für Betriebe, die durchgängige Kostenkontrolle wünschen. Die Abrechnung nach Endgeräten bietet umfassenden Schutz für einzelne PC- und Mac-Devices, ganz egal, wie viele Mitarbeiter mit dem System arbeiten.

Unabhängig vom gewählten Lizenzmodell profitieren Sie mit Westcon-Comstor BlueSky und SEP Cloud durchgehend von lückenloser Endpoint Protection – mit Integration der neuesten Technologien und 24x7-Support durch unsere Technikexperten.