menu
  • Kunde werden
  • Anbieter werden
  • Kontakt
  • Online einkaufen
  • Weltweit

Unternehmensleitung

Unser Executive Leadership Team

 

Jens Montanana
Geschäftsführer, Westcon-Comstor
CEO, Datatec

Der Gründer und wichtigste Kopf hinter Datatec (der Muttergesellschaft von Westcon-Comstor), Jens Montanana, ist derzeit CEO von Datatec und wurde 2017 Geschäftsführer von Westcon-Comstor. Jens wurde 1994 Vorstand und CEO von Datatec, das im November 1994 erstmals an der Börse in Johannesburg notiert wurde. Er war Mitbegründer von Xedia Corp. in Boston, Massachusetts (USA); dieses Start-up war ein früher Pionier im Bereich Netzwerk-Switching, einer der Marktführer im Management von IP-Bandbreiten und wurde später an Lucent Corp. verkauft. Jens war auch als Geschäftsführer und Vizepräsident von USRobotics Limited tätig, einer hundertprozentigen Tochtergesellschaft von USRobotics Inc., die 1997 von 3Com übernommen wurde. Zuvor war er Vorstands- und Unterkommissionsmitglied verschiedener Aktiengesellschaften und ist derzeit im Vorstand von Corero PLC tätig. Jens hat an der University of Reading ein Diplom als Elektronikingenieur erworben.
 
 

Ivan Dittrich
Group CFO, Datatec
CFO, Westcon-Comstor

Zusätzlich zu seiner Rolle als Group CFO für Datatec wurde Ivan Dittrich im September 2017 CFO von Westcon-Comstor und ist für die globalen Finanzfunktionen im Unternehmen verantwortlich. Am 30. Mai 2016 kam er als Group CFO zu Datatec zurück, nachdem er drei Jahre in derselben Funktion bei Vodacom verbracht hatte. Vor seiner Laufbahn bei Vodacom hatte Ivan bereits 13 Jahre in verschiedenen Positionen als leitender Angestellter bei Datatec verbracht, unter anderem als Group CFO. Er begann seine Karriere bei Deloitte in Südafrika und war außerdem für PriceWaterhouseCoopers in London tätig. Ivan hat ein südafrikanisches Diplom als Wirtschaftsprüfer und in B.Com. (Wirtschafskommunikation) der Universität von Pretoria. Er hat außerdem das Programm „Oxford Advanced Management and Leadership“ an der Sald Businnes School abgeschlossen.
 
 

David Grant
COO, Westcon-Comstor

Mit mehr als 25 Jahren Erfahrung in IT-Industrie und -Vertrieb ist David Grant als COO von Westcon-Comstor für die betriebliche Führung und das Management aller geschäftlichen Aktivitäten in den Wirtschaftsräumen EMEA und APAC verantwortlich. David hatte verschiedene leitende Vorstandsfunktionen inne und diente dem Unternehmen etwa als EVP für Global Partner Sales und Business Operations, als SVP für Solution Practices und im Anbieter-Management für die EMEA-Region. Er kam vom europäischen Vertriebspartner Crane Telecommunications zu Westcon-Comstor, wo er bis zur Übernahme des Unternehmens im Jahr 2007 als CEO tätig war. David Grant bekleidete außerdem Führungspositionen bei Canon in Großbritannien in den Bereichen Direktvertrieb, Marketing, Beteiligungen und Übernahmen, Einzelhandel und Channel-Management. Er hat einen Abschluss als Bachelor of Science in Maschinenbau von der Brunel University und ist Absolvent des Senior Executive Programms am Henley Management College.
 
 

Pedro Galatas
Chief Strategy and Services Officer
Westcon-Comstor

Als bewährter Vordenker im Vertrieb verfügt Pedro Galatas über mehr als zwei Jahrzehnte Erfahrung im IT-Bereich. Bei Westcon-Comstor ist er als Chief Strategy and Services Officer für die Strategie und weltweite Markteinführung der Mehrwertdienstleistungen, der Cloud und der Erneuerungs-Initiativen des Unternehmens zuständig. Pedro ist außerdem für die allgemeine Bestimmung der Technologie- und Kommunikationsstrategien des Unternehmens verantwortlich. Er kam vom Sicherheits- und Data Center-Vertriebspartner Afina zu Westcon-Comstor. Bei Afina war er als CEO für das Geschäft auf der iberischen Halbinsel, in Nordafrika und Lateinamerika tätig. Unter seiner Verantwortung wuchs das Unternehmen auf 14 Niederlassungen in 12 Ländern auf drei Kontinenten an. Während seiner Laufbahn wurde er für seine technologische Innovationstätigkeit im Jahr 2000 als „Spanischer Unternehmer des Jahres“ (Entrepreneur of the Year) ausgezeichnet. Pedro hat einen Abschluss als Bachelor of Arts im Fach Wirtschaft an der Notre Dame University und einen MBA an der IESE Business School erworben.
 

 

Adam Kuta
CIO, Westcon-Comstor

Aufbauend auf fast drei Jahrzehnten Erfahrung mit der Leitung von Technologie-Initiativen in verschiedenen Industriesektoren ist Adam Kuta derzeit als EVP und CIO von Westcon-Comstor tätig. Adam ist im Unternehmen für Entwicklung und Investitionen im Bereich IT-Architektur verantwortlich; er trägt dazu bei, die Infrastruktur der nächsten Generation zu gestalten. Adam war zuvor bei Coach Inc., wo er einen integrierten IT-Entwicklungsplan zur Unterstützung der betrieblichen Expansion durchgesetzt hat. Als SVP für Informationstechnologie führte Adam bei dem Unternehmen die zur Unterstützung und Verbesserung der Rentabilität nötige Infrastruktur und Software ein. Zu seinen Erfahrungen zählen auch 14 Jahre bei Avon, wo er eine Reihe von IT-Umgestaltungen geleitet hat, um das Wachstum des führenden Kosmetikunternehmens zu fördern. Adams Studienabschlüsse beinhalten einen B.S. in Buchhaltung (Southern Connecticut State University), einen MBA in Finanzwesen (University of Connecticut) und eine Promotion im Fach Computing Professional Studies (Pace University).
 
 

Patrick Aronson
EVP of Asia Pacific, Westcon-Comstor

Patrick Aronson, ein Veteran im Technologievertrieb mit 25 Jahren Berufserfahrung, ist als EVP of Asia Pacific von Westcon-Comstor für das Unternehmensgeschäft in Südostasien, Großchina, Japan, Südkorea sowie Australien und Neuseeland verantwortlich. Zuvor war Patrick Westcon-Comstors VP of Asia und baute in der Region Comstors Geschäft für Westcon Sicherheitslösungen und Dienstleistungen in Asien aus. Vor seiner Beschäftigung bei Westcon-Comster verbrachte Patrick ein Jahrzehnt mit der Leitung des Mobiltelefongeschäfts von Motorola in Südostasien und trug zur Erwirtschaftung eines Umsatzes von mehr als 3 Milliarden US-Dollar bei. Er war außerdem fünf Jahre als Managing Director bei Brightstar beschäftigt, wo er die Strategie für das Unternehmensengagement entwickelte und das Mobilitätsgeschäft ausbaute. Patrick hat einen Bachelor-Abschluss in Wirtschaftswissenschaften und Asienwissenschaften des Hobart College in New York und spricht fließend Vietnamesisch, Thai und Englisch.
 
 

David Corcoran
CFO of Asia Pacific, Westcon-Comstor

Mit einer Laufbahn von über 17 Jahren bei Westcon-Comstor International dient David Corcoran aktuell als CFO für die Asien-Pazifik-Region. Seine ersten Schritte im Unternehmen machte er als Finanzprüfer in der australischen Filiale und hatte in den vergangenen 17 Jahren verschiedene Positionen inne, darunter die des kaufmännischen Geschäftsführers, des Produktionsleiters und des Vorstands für das operative Geschäft. David begann seine Karriere bei der irischen Wirtschaftsprüfungsgesellschaft Niall M Hogan & Company, wo er seine Ausbildung im Finanzwesen abschloss und sich zum Mitglied der Association of Chartered Certified Accountants (ACCA) qualifizierte. Anschließend zog David nach Australien und arbeitete an zahlreichen Projekten, unter anderem für die Australian Broadcasting Corp., Symphony Australia und den nationalen australischen Rechnungshof. Seit seiner Ankunft in Australien hat sich David zum Fellow der ACCA qualifiziert.
 
 

Jon Toohey
CFO für die EMEA-Region, Westcon-Comstor

Mit einem umfangreichen Erfahrungsschatz in der finanziellen Leitung ist Jon Toohey innerhalb von Westcon-Comstor als CFO für die EMEA-Region zuständig. Mitte der 2000er-Jahre war er CFO von Westcon-Comstor in Europa und ging dann als Group VP of Finance zu Travelport und begleitete dort den erfolgreichen Börsengang. 2016 kehrte Jon zur WestconGroup zurück. Zu seinen Erfahrungen gehört auch eine Tätigkeit als CFO für Europa und Australien bei Danka Office Imaging. Er nahm zahlreiche finanzielle Leitungsaufgaben wahr, etwa bei Reckitt Benckiser, Exel (jetzt DHL) und PriceWaterhouseCoopers. Jon ist qualifiziertes Mitglied des Institute of Chartered Accountants und des Institute of Directors. Er ist überdies Mitglied der Association of Corporate Treasurers und erwarb einen Abschluss in B.Com (Wirtschaftskommunikation, mit Auszeichnung) an der Universität von Witwatersrand in Johannesburg.