menu
  • PartnerCentral
  • Kontakt
  • Schweiz
Header image

Solution Lifecycle Management bietet Partnern die Fähigkeiten, die sie jetzt brauchen und erwarten

1 MINUTEN GELESEN
Insights Solution Lifecycle Management Grow and sell Partner Success

Evelyn Vogt

Director of Business Development for Westcon Germany

Seit jeher schätzen Partner unsere Erfahrung und Fachkompetenz, doch inzwischen sind auch unsere ergebnisorientierten, kundenzentrierten Programme ein wesentliches Unterscheidungsmerkmal. Evelyn Vogt, Director of Business Development bei Westcon Germany, zeigt, wie Partner durch Programme wie unser Solution Lifecycle Management ihren Erfolg steigern können.

Im zunehmend softwaregesteuerten Umfeld von heute müssen Kunden ein „Kundenerfolgsmodell“ verfolgen, um das Wertpotenzial des Kundenlebenszyklus voll auszuschöpfen. Dieses Modell bezeichnen wir als Solution Lifecycle Management. Es baut auf dem bekannten Kundenbindungsmodell LAER mit den vier Phasen LAND, ADOPT, EXPAND und RENEW auf. Dabei handelt es sich um die Phasen der Customer Journey bei typischen SaaS-Lösungen oder -Abonnements.

Nicht bei LAER stehen bleiben

Im traditionellen LAER-Modell ist LAND die Phase der Kundengewinnung. In der Phase ADOPT werden die Kunden zu regelmäßigen Benutzern. Bleiben die Kunden einer bestimmten Lösung oder einem bestimmten Service treu, werden sie in der Phase EXPAND auf ein breiteres Spektrum an Optionen oder Upgrades aufmerksam gemacht. In der letzten Phase der Customer Journey, RENEW, entscheiden die Kunden, ob sie ihr Abonnement verlängern.

Dieser Rahmen hilft Herstellern sowie Partnern beim Aufbau einer Kundenbeziehung, die sie im Hinblick auf ein nachhaltiges, reibungsloses Wachstum kontinuierlich ausbauen können. Wir haben dieses Basismodell erweitert. Dabei haben wir das Hauptaugenmerk auf Benutzerakzeptanz, Enablement, Schulung, Erweiterung und Verlängerung gelegt, damit die Partner ihre wiederkehrenden Umsatzerlöse maximieren können.

Erfolg auf der Grundlage von Daten

Die wesentliche Voraussetzung für die Optimierung jeder Phase und zur Nutzung der meisten Chancen sind die richtigen Daten. Wir haben spezialisierte interne Fachleute, die Informationen analysieren und interpretieren. Dazu erstellen sie Berichte, in denen sie Maßnahmen empfehlen, die dem Partner Möglichkeiten für die Neukundengewinnung und Installationsbasis eröffnen.

Wir helfen unseren Partnern, die jeweiligen Erkenntnisse nachzuvollziehen und zu ihrem Vorteil zu nutzen, Marketing- und Business-Pläne zur Unterstützung der Markteinführung aufzustellen und natürlich den Umsatz zu steigern.

Vertrauen als Folge der kontinuierlichen Zusammenarbeit

Solution Lifecycle Management bietet das Maß an Enablement, das die Partner heutzutage benötigen und erwarten. Aber auch Kontinuität und Kooperation sind für den Aufbau starker Geschäftsbeziehungen von wesentlicher Bedeutung.

Einige unserer Partner und Kundenbetreuer arbeiten bereits seit Jahren zusammen. Das schafft Vertrauen und die Basis für Partnerschaften, die durch Verständnis, Erkenntnisse, Reaktionsschnelligkeit und herausragenden Service geprägt sind.

Marktführende Programme

Doch damit nicht genug. Unsere flexiblen Zahlungslösungen beschleunigen die Einführung und Akzeptanz neuer Technologien. Und das Marketingprogramm „Intelligent Demand“ unterstützt Anbieter und Partner bei der Erschließung neuer Märkte mit vielversprechendem Potenzial.

Diese Lösungen und Programme werden durch ein Portfolio mit Pre-Sales-, Schulungs- und integrierten Support-Services unterstützt. An diesem Gesamtpaket können Sie erkennen, warum Partner gern mit uns zusammenarbeiten – und uns treu bleiben.

Read more from our people and partners how we’re creating Partner Success in the channel.

Partner Success