menu
  • Kontakt
  • Anmelden bei PartnerView
  • BlueSky
  • Schweiz

Bis 2025 werden 30 %

der neu bereitgestellten Firewalls zu
FWaaS wechseln

 

Mehr als 60 %

der SD-WAN-Kunden werden bis 2024 SASE nutzen

 

Nur 62 %

der Unternehmen unterbinden die Installation nicht genehmigter Anwendungen

 

116 %

CAGR-Wachstum auf dem SASE-Markt in den kommenden fünf Jahren

SASE im Überblick

Glossar mit Security-Begriffen

FWaaS (Firewall-as-a-Service)

Stellt Firewall-Funktionen der nächsten Generation in der Cloud zur Verfügung, sodass keine physische Hardware mehr erforderlich ist. SASE integriert FWaaS in die cloudbasierte Plattform, sodass Verwaltung und Bereitstellung vereinfacht werden.

CASB (Cloud Access Security Broker)

Diese Technologien bieten Unternehmen einen Überblick über die Speicherorte ihrer Daten, setzen Unternehmensrichtlinien für den Benutzerzugriff um und schützen Daten vor unbefugtem Zugriff. SASE integriert CASB-Services in einer zentralen, cloudbasierten Plattform, damit der Zugriff auf Anwendungen und Daten problemlos verwaltet werden kann.

Cloud SWG (Secure Web Gateway)

Verhindert, dass Mitarbeiter und Geräte auf schädliche Websites zugreifen, setzt Richtlinien zur angemessenen Nutzung um, bevor Benutzer auf das Internet zugreifen können und blockiert unangemessene Inhalte. Eine SASE-Lösung beinhaltet SWG, um Benutzer umfassend zu schützen, unabhängig von ihrem Standort.

ZTNA/VPN (Zero Trust Network Access)

Sorgt dafür, dass sich jeder Benutzer vor dem Zugriff auf die Cloud authentifizieren muss, wodurch der Zugriff begrenzt und das Risiko des Datenverlusts minimiert wird. Durch den Wechsel zu einer cloudbasierten SASE-Infrastruktur wird die Komplexität bei der Anbindung an einen Gateway beseitigt. Benutzer, Geräte und Anwendungen werden identifiziert, völlig unabhängig davon, von wo aus sie auf das Netzwerk zugreifen.

WAAPaaS (Cloud Web Application and API Protection as a Service)

Cloud Web Application Firewall Services in einer neuen Dimension, wobei Umfang und Security erhöht werden. Ein WAAP befindet sich am äußeren Rand eines Netzwerks, genau vor der öffentlichen Seite einer Webanwendung, und analysiert den eingehenden Datenverkehr.

DNS (Domain Name System) Security 

Bei der Konstruktion von DNS stand Security nicht an erster Stelle. Daher gibt es viele Arten von Angriffen, die Schwachstellen im DNS-System ausnutzen. DNS Security schützt vor Angriffen, indem Daten digital signiert werden, um ihre Gültigkeit sicherzustellen.

RBI (Remote Browser Isolation)

Trennt Browsing-Aktivitäten von der Hardware des Endgeräts, wodurch die Angriffsfläche des Geräts verringert wird. Wenn ein Benutzer auf Webseiten oder Anwendungen zugreift, werden sie in einem Remote laufenden Browser geladen, der die Webseiten für den Benutzer anzeigt (Rendering). Die Seite funktioniert ganz normal, es werden jedoch nur Pixel an den Benutzer übertragen.

Glossar mit Networking-Begriffen

SD-WAN (Software-Defined Wide Area Network)

Diese Geräte erleichtern die Konnektivität für Niederlassungen. Mit SASE werden diese Geräte mit einer cloudbasierten Infrastruktur verbunden und nicht mit physischen SD-WAN Hubs, die sich an anderen Standorten befinden, wodurch die Komplexität verringert und die Interkonnektivität verbessert wird.

Carrier

Ein Telekommunikations-Carrier-Netzwerk ist eine Sammlung von Geräten und der zugrundeliegenden Infrastruktur, um Daten zwischen Standorten zu übertragen.

CDN (Content Delivery Network)

Eine geografisch verteilte Gruppe von Servern, die zusammenarbeiten, um Webinhalte schnell bereitzustellen.

WAN (Wide Area Network)-Optimierung

Das Ziel der WAN-Optimierung ist die Erhöhung der Geschwindigkeit, mit der Endbenutzer auf geschäftskritische Anwendungen und Informationen zugreifen können, indem die Netzwerk-Latenz verbessert, der Paketverlust minimiert und Kapazitätsbeschränkungen vermieden werden.

NaaS (Network-as-a-Service)

Ein Cloud-Servicemodell, bei dem Kunden Networking Services von einem Cloudanbieter mieten, sodass Kunden ihre eigenen Netzwerke betreiben können, ohne sich um die Networking-Infrastruktur zu kümmern.

Aggregierung der Bandbreite

Eine umfassende Lösung, die die Datenrate und Flexibilität in Netzwerken erhöht, die Leistung von Anwendungen mit hoher Bandbreite verbessert und dafür sorgt, dass das Netzwerk kosteneffizient erweitert werden kann.

„Statt die Security-Grenzen auf den Rand des Data Centers zu beschränken, lassen sie sich flexibel auf die Bereiche ausdehnen, die für das Unternehmen wichtig sind. So profitieren Unternehmen von einem dynamischen, richtlinienbasierten Service Edge mit sicherem Zugriff.“

Gartner, The Future of Network Security is in the Cloud

Wesentliche Vorteile von SASE

Initiativen zur digitalen Transformation, beispielsweise Mobilität, und die Cloud bieten zahlreiche Vorteile, wie höhere Produktivität, Effizienz und Wettbewerbsvorteile. Doch durch die Umsetzung dieser Initiativen kann es zu Einbußen hinsichtlich Security, Transparenz und Kontrolle kommen. Zudem leiden Unternehmen oft unter der erhöhten Komplexität, steigenden Kosten und einer eingeschränkten Leistung.

SASE trägt dazu bei, diese Probleme zu lösen, indem Netzwerk und Security-as-a-Service in ein cloudbasiertes Servicemodell integriert werden.

SASE ist aufgrund neuer Geschäftsanforderungen, wie der stärkeren Nutzung von Cloud-Anwendungen und dem zukünftigen Bedarf an Remote-Arbeitsplätzen, wichtiger als je zuvor. Daher müssen Sie verstehen, wie sich die Unternehmen Ihrer Kunden ändern und entsprechende Lücken in ihrer Security-Architektur ermitteln.

sase-key-partner-benefits

Wesentliche Vorteile für Sie

Differenzierung

  • Eine relevante und ganzheitliche Lösung, damit Unternehmen aktuelle Herausforderungen meistern können

Bessere Abdeckung

  • Zusätzliche Security Use Cases, die identitäts-, cloud-, daten- und anwendungsbasiert sind und nicht netzwerk- bzw. Data Center-basiert

Engere Zusammenarbeit

  • Nehmen Sie aktiv an den Prozessen Ihrer Kunden zur Geschäftstransformation teil
  • Werden Sie zu einem vertrauenswürdigen IT-Strategieberater, der die Entscheidungsträger im Unternehmen Ihrer Kunden unterstützt

Wiederkehrende Umsätze

  • Mehrwertdienste, basierend auf Security Policy Management anstatt auf kostengünstiger Hardware-Installation und Management Services
  • Erhöhen Sie Skalierbarkeit und Stabilität, indem Sie Ihr projektbasiertes, nur einmal verwendbares Geschäftsmodell in ein lizenzbasiertes, monatliches, vierteljährliches oder jährliches Umsatzmodell umwandeln
sase-key-customer-benefits

Wesentliche Vorteile für Ihre Kunden

Vereinfachtes Management und Abläufe

  • Vereinen Sie Funktionen für Networking und Netzwerk-Security in einem einzigen, cloudbasierten Service, der über eine zentrale Konsole gesteuert wird
  • Automatisieren Sie die Bereitstellung für Zweigstellen und die kontinuierliche Verwaltung
  • Nutzen Sie Machine Learning und Data Science, um Netzwerkabläufe zu vereinfachen und die Erstellung von Tickets für Netzwerkprobleme zu reduzieren

Unbegrenzte Skalierbarkeit und Leistung

  • Nutzen Sie die cloudbasierte Architektur, die die elastische Skalierbarkeit in einem globalen, leistungsstarken Netzwerk mit zahlreichen Standorten unterstützt
  • Stellen Sie Services für Zweigstellen über die Cloud bereit, vereinfachen Sie die WAN-Verwaltung und profitieren Sie von einer höheren Kapitalrendite
  • Verbessern Sie Transparenz, Richtlinien und Pfadentscheidungen durch anwendungsbezogene Layer 7 Intelligence

Herausragende Benutzererfahrungen

  • Stellen Sie konsistente Security und Compliance sicher, unabhängig vom Standort der Benutzer
  • Halten Sie SLAs für alle Anwendungen ein, in der Cloud, SaaS und UCaaS

Warum sollten Sie sich für Westcon als SASE-Partner entscheiden?

sase-technologies

Technologien

Unser SASE-Ansatz für Channel-Partner ist proaktiv und beruht auf einem umfassenden Herstellerportfolio, um sämtliche SASE-Anforderungen zu erfüllen.

sase-ngs

Next Generation Solutions

Westcon NGS bietet Lösungen, um die digitale Transformation auf sichere Weise umzusetzen. Bei unserem lösungsbasierten und auf die Problembehebung fokussiertem Ansatz stehen die Anforderungen unserer Kunden an erster Stelle – und nicht die Anbieter.

sase-services

Services

Dank unserer herstellerübergreifenden Erfahrung ebnen unsere Services den Weg für Partner, um die SASE-Infrastruktur reibungslos bereitzustellen, umzusetzen, zu warten und zu betreiben.

sase-financing

Finanzierung

Komplexe Lösungen, wie SASE, können Lizenzen nach Bandbreite (WAN/SD-WAN) oder pro Benutzer pro Jahr beinhalten. Die flexiblen Finanzierungsoptionen von Westcon bieten Kunden optimierte Zahlungsmöglichkeiten und verringern das finanzielle Risiko unserer Partner.

Self-assessment Tool

Sind Sie bereit für SASE?

Es kann sein, dass Sie bereits einige Komponenten und Grundsätze von SASE nutzen. Führen Sie eine schnelle Selbstbewertung durch, um herauszufinden, in welcher SASE-Phase Sie sich befinden und um eine Roadmap mit den nächsten Schritten zu erstellen.

  • Dauert nur fünf Minuten
  • Ermitteln Sie Ihr SASE-Ergebnis
  • Erhalten Sie eine personalisierte Bewertung
Bewertung durchführen

SASE Simplified Channel Business Event – on demand

Sehen Sie sich unsere On-Demand Session an, um:

  • Die Grundlagen von SASE zu verstehen,
  • die strategische Bedeutung für den Channel zu erkennen,
  • direkt umsetzbare Erkenntnisse aus unserem Channel Leadership Panel zu erhalten.

Jetzt ansehen