menu
  • PartnerCentral
  • Kontakt
  • Österreich
Header image

Wie wir Nachhaltigkeit zum Schlüsselfaktor für den Erfolg unserer Partner machen

2 MINUTEN GELESEN
Insights Responsible business Partner Success

Mark McLardie

Head of Environmental, Social and Governance (ESG), Westcon-Comstor

Der Erfolg von Partnern wird zunehmend durch ein breiteres Spektrum an Messgrößen definiert. Dabei werden über den geschäftlichen Aspekt hinaus auch soziale, ökologische und ethische Auswirkungen berücksichtigt. Mark McLardie, Head of Environmental, Social and Governance (ESG) erklärt, wie wir eine führende Rolle bei der Förderung von Nachhaltigkeit in unserer Lieferkette und dem IT-Channel im Allgemeinen spielen.

Vertriebspartner erkennen inzwischen, dass Sinnhaftigkeit genauso wichtig ist wie Profit. Das macht es aber nicht unbedingt einfacher. Denn sie müssen schwierige Entscheidungen treffen, insbesondere in Bezug auf die Abläufe in der Lieferkette. Wir bei Westcon-Comstor unterstützen sie mit den richtigen Ressourcen, Bewertungen und Supportleistungen zur Förderung des nachhaltigen Erfolgs von Partnern.  

Als Head of ESG bin ich dafür verantwortlich, dass wir unsere Geschäftsrisiken effektiv managen, die sich stets ändernden Gesetze einhalten sowie gemeinsam mit unseren Partnern und Herstellern entlang der gesamten Lieferkette einen Mehrwert in puncto Nachhaltigkeit schaffen.

ESG und unser Unternehmen

ESG bezeichnet gängige Kriterien, nach denen die Nachhaltigkeit und die ethischen Auswirkungen des Geschäftsbetriebs eines Unternehmens beurteilt werden. Nachhaltigkeit bedeutet im Zusammenhang mit ESG, dass die Auswirkungen des Geschäftsbetriebs auf die Menschheit und die Erde so gering wie möglich gehalten werden.

Für unser Unternehmen sind viele verschiedene ESG-Aspekte relevant – von Treibhausgasemissionen und Abfallmanagement über Gesundheit und Sicherheit bis hin zu Vielfalt und Integration.

Letztlich möchten wir einen Wandel unterstützen, durch den wir stets einen positiven Beitrag in unserem Geschäftsumfeld leisten.

— Mark McLardie

 

Nachhaltigkeit bei der Wertschöpfung

Nachhaltigkeit und Ökobilanz entwickeln sich rasch zu Schlüsselkriterien im Beschaffungswesen. Daher entwickeln wir gemeinsam mit unseren Herstellern und Partnern neue nachhaltige Services und Lösungen, die einen Mehrwert bieten“.

Ein hervorragendes Beispiel dafür ist unsere Mitwirkung an der Digital Sustainability Challenge von Cisco, die in diesem Jahr gestartet wurde. Mit diesem neuen Programm sollen Partner belohnt werden, deren Lösungen dazu beitragen, dass Kunden Klimaprobleme bewältigen und Nachhaltigkeitsziele erreichen. Auf die Gewinner warten Geldpreise, die sie in die Markteinführung ihrer Lösungen investieren können.

Das Programm hilft nicht nur, die Wahrnehmung in unserem eigenen Unternehmen zu verändern, sondern bietet uns auch die ideale Plattform, um darauf aufmerksam zu machen, wie wir durch Zusammenarbeit mit unseren Partnern und Anbietern einen ‚Mehrwert‘ in Sachen Nachhaltigkeit schaffen können.

— Mark McLardie

 

Bestätigung der Nachhaltigkeit in Lieferketten

Wir arbeiten intensiv daran, unsere Nachhaltigkeitsbilanz sowie unsere Bewertung bei EcoVadis, der Plattform für Nachhaltigkeitsbewertungen, zu verbessern. Wir wurden 2021 erstmals mit einer Bronzemedaille ausgezeichnet und verfolgen für das Geschäftsjahr 2023 das ehrgeizige Ziel, eine Silbermedaille zu erreichen. Damit würden wir zu den obersten 25 % aller bewerteten Unternehmen gehören. EcoVadis ist die weltweit größte Bewertungsplattform, auf der Handelspartner Informationen zur Nachhaltigkeitsbilanz austauschen können. Damit beabsichtigen die Teilnehmer, mehr Transparenz zu schaffen und Best Practices in Zusammenhang mit ESG weiterzugeben.

Damit schneiden wir nicht nur in ökologischer Hinsicht nachweislich besser ab, sondern generieren auch einen Mehrwert für unsere Vertriebspartner. Schließlich müssen jetzt viele Unternehmen den Nachhaltigkeitsaspekt in ihren RFPs berücksichtigen. So können sie ihren eigenen Kunden gegenüber nachweisen, dass ihre Lieferkette nachhaltiger ist.

— Mark McLardie

 

Nachhaltigkeit ist entscheidend für den Erfolg von Partnern

Als Hauptakteure in der Lieferkette spielen Fachhändler wie Westcon-Comstor eine wichtige Rolle beim Umstieg auf eine emissionsarme Wirtschaft. Zudem haben wir die große Chance, unsere Partner dank unserer einzigartigen Erfahrung mit Kreislauftechnologie und Rückwärtslogistikprogrammen zu unterstützen.

In Zukunft zeichnen sich erfolgreiche Partner durch Nachhaltigkeit aus. Wir tragen unseren Teil dazu bei, dass diejenigen erfolgreich sind, die Verantwortung für Risikomanagement, Berichterstattung und Compliance in ökologischen, sozialen und ethischen Fragen übernehmen.

Read more from our people and partners how we’re creating Partner Success in the channel.

Partner Success